Was vom Tage übrig blieb...

Mittwoch, November 26, 2014


Überall um mich herum verfallen alle in Hektik - der Kaufrausch hat jetzt alle erfasst. Alles muss geschmückt werden, alles muss perfekt sein (es muss nicht!).
Tausende von Plätzchen sind schon gebacken, Stollen, Lebkuchen, Linzer Torte und Pläne für die Supermenüs an den Feiertagen. Ich sehe das alles mit Erstaunen - langsam lasse auch ich mich anstecken. Auch ich habe inzwischen bereits Nussecken, vier verschiedene Linzertorten und vier Quarkstollen gebacken. Die Linzertorten habe ich nach meinem eigens dafür entwickelten Yushka-Spezial-Rezept zubereitet und sie müssen noch etwas ziehen. Die Stollen sind schon zur Hälfte von meiner gefrässigen Familie weggefuttert - sie stürzen sich aber auch darauf, als hätten sie noch nie etwas zu essen bekommen!


Gekocht habe ich auch - für verschiedene Reihen, die ich euch gerne gezeigt hätte. Dafür reicht nur leider jetzt hinten und vorne die Zeit nicht mehr, denn gleichzeitig laufen ja hinter den Kulissen auch die Vorbereitungen für den Christmas Cookie Club auf Hochtouren, was sehr viel Zeit in Anspruch nimmt.
Jedenfalls wären das einige Gerichte nach Herrn Ottolenghi gewesen; einige Gerichte, die meine Großen für unsere Kleinen gekocht haben - nach einem Pettersson & Findus-Kochbuch. Und aus der Veggie habe ich viel ausprobiert. Brot gebacken natürlich auch - auch da bin ich inzwischen einen Schritt weitergekommen und backe nun mein Roggenbrot auch ganz ohne Hefe. Einige der vielen, vielen Fotos kann ich euch wenigstens zeigen, immerhin.
Vielleicht soll das alles so sein - das sind Ansätze und Ideen fürs neue Jahr. Denn vorher wird hier am Freitag noch ein interessanter Gast vorbeischauen und dann geht es am Sonntag los mit dem Christmas Cookie Club.
Ich bin sehr gespannt, wie es euch gefallen wird! Ich selber habe ja nur noch drei Türchen für mich selber reservieren können - alle anderen übernehmen dann meine hochmotivierten Gäste.
Von einfachsten bis hin zu ganz schwierigen Rezepten, von Experimenten bis hin zur Perfektion, von Basteleien bis zum Lebkuchenhäusel ist wirklich alles dabei.
Ich bin total begeistert!
Und gestern habe selbst ich vormittags unser Esszimmer adventlich ausgeschmückt - die Kleinen haben große Augen gemacht und aufgeregt gewispert, dass anscheinend die Adventswichtel da gewesen seien. Da, schau mal, da ist ja der Weihnachtsmann! Und Rudolph! Mami, schau mal, da sind ja vier Kerzen auf dem Tisch und jede hat eine Zahl! Oh, hier, die Untersetzer! Meiner hat einen Stern! Meiner hat ein Rentier!
Und warum so früh, Mami? 
Na... Die Wichtel wissen vielleicht, dass ich von Freitag bis Sonntag auf dem Workshop blog your food in Frankfurt sein werde? Und da haben sie eben schon mal vorher geschmückt, damit wir uns noch zusammen auf den ersten Advent vorfreuen können!?
Am liebsten hätte ich die erste Kerze heute schon angezündet. Aber die Kinder haben es mir verboten. Nein, Mami, das geht doch nicht, ermahnt mich Clara entrüstet.
Gut.
Dann warte ich eben.
Für mich ist dieses Warten ein Warten auf...
...aufs Kind.
Kurz vor Weihnachten sind Ferien. 
Da darf ich es abholen.
Mein Kind!!!
Ich freue mich und ich habe Angst zugleich.
Die Angst schiebe ich ins stille Kämmerlein. Soll sie doch da alleine vor sich hin ängstlich sein! Dann wird mir klar, dass das falsch ist. Ich darf Angst haben. Also nicht wegsperren!
Schau sie dir an, deine Angst. Welche auch immer es ist.
Du kannst sie ein wenig streicheln. Akzeptieren, dass sie da ist.
Und schon wird sie immer kleiner und schwindet allmählich.
Und da bleibt nur noch so eine unbändige Freude!







Noch mehr schöne Rezepte:

9 Süßigkeiten

  1. Freuen und die Vorfreude auskosten. Die Angst ist da und das ist normal, aber sie darf nichts kaputt machen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du recht. Komischerweise ist es für mich jetzt in der Adventszeit schwerer zu ertragen, dass mein Sohn so weit weg ist. Ich denke immerzu an ihn und grüble, wie er sich wohl fühlen mag. Wir machen gerade im Advent immer sehr viel zusammen - backen, basteln, vorlesen, Filme schauen... ich kann spüren, dass er das vermisst...

      Löschen
    2. Der Advent ist ja auch eine ganz besondere Zeit, sie ist mit sehr vielen Emotionen gefüllt. Advent heißt Ankunft und das stimmt dieses Jahr bei euch ganz genau.

      Löschen
  2. Ich freu mich jedenfalls auf Freitag ;-) Bis bald, Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war toll, dich kennen zu lernen, liebe Claudia!!!

      Löschen
  3. Liebe Yushka,
    die Motivation bei dem Wetter schon weihnachtlich zu dekorieren und backen ist wirklich nicht so groß. Aber lass dich nicht durch all die Weihnachtspost beirren und geh alles gelassen an. Immerhin soll man die Adventszeit doch auch genießen :)
    Freue mich schon auf die Beiträge für den Christmas Cookie Club udn wünsche dir und deiner Familie eine schöne Zeit!

    Liebste Grüße,
    Nadine

    PS: Und dir natürlich ganz viel Spaß auf dem Workshop! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, meine Liebe! Es war so toll auf dem Workshop!

      Löschen
  4. Liebe Yushka! Ich bin schon sooo gespannt auf die Beiträge der CCC !! Danke für deine Unterstützung und dein Zuspruch. Und was dein "Adventskind" betrifft: wie wunderbar das er nach Hause kommt, gerade in diese Zeit. Alles wird Gut! Bussrl von Joan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Joan. <3 Ich freu mich so sehr auf meinen Jungen...

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare, Fragen und euer Feedback und helfe jederzeit gerne weiter!

Sugarprincess on Instagram

Beliebte Posts

Sugarprincess auf Facebook

Stöberhilfe

Advent amerikanische Buttercreme Apfel Apfelkuchen Aprikose Backen Backen im Advent Baiser Beeren Blätterteig Blaubeere Blogger für Backen mit Zeit und Geschmack Bloggertreffen Brandteig Brioche Brombeeren Brot Brötchen Brownies Buttercremeblüten Calendar of Ingredients Cheesecake christmas cookie club Christstollen Cookies Cranberry Dänemark Dessert Dessert Schokolade Einschulung Einschulungstorte Eintopf Erbsen Erdbeer-Sahne-Torte Erdbeere Fasching Festliche Gerichte Festlicher Überblick festliches Gebäck Festtagstorte Filoteig - hausgemacht Flechtwerk Fondant fondanttauglich Frankreich französisch Frischkäse Frosting Frühstück Galette Ganache Geburtstag Geburtstagstorten Griechenland griechisch Großfamilie Grundrezept Guglhupf Gulasch Hackfleisch Halloween Harry Potter Torte Hauptgerichte hausgemachter Blätterteig Hefe Hefegebäck Hefeteig Hefezopf herbstlich herzhafte Gerichte herzhaftes Backen Hochzeit Hochzeitstorte Holunder Holunderblüten Honig Hörnchen Ingwer Jahres-Event Japan japanisch Joghurt Johann Lafer Johanna Maier Johannisbeeren Karneval Kartoffel Käsekuchen Kekse Kinder Kinderessen Kirsche Kirschen Knusperhäuschen Kochen Kokos Köln Konfirmation Korea Kürbis Lebkuchen Lebkuchenhaus libanesisch Lievito Madre Limette Loukoumades Mandeln Mango Mangold Maronen Maroni Mascarpone Mimi Thorisson Minze Mohn Möhren Motivtorte Motivtorten Motivtorten Grundkurs Mürbeteig Musik Muttertagstorte Nachtisch Neujahr Nüsse Orange Ostern Ottolenghi Pancake Panettone Panna Cotta Paprika Parmesan Party Pasta Pastete Pastinake Pekannuss Pfannkuchen Pflaumen Physalis pikanter Hefeteig Pilze Pinienkerne Pistazien Pizza Plätzchen Plundergebäck Pralinen Preiselbeere Pudding Quark Quark-Hefe-Teig Quendel Quiche Quitte Rapsöl Reibekuchen Reineclaude Reise Reiskuchen Rhabarber Rheinische Spezialitäten Ricotta Risotto Roggen Rosen aus Buttercreme spritzen Rosenblüten Rügen Sachertorte Safran Sahnecreme unter Fondant Sahnetorten Salat Salbei Sauerteig SCCC16 SCCC17 Schafskäse Schoko-Sahne-Torte Schokolade Schwarzwälder Kirschtorte Sesam Silvester Sommer sommerlich Spargel Spekulatius Spinat Star Wars Stollen Streuselkuchen superschnelle Küche Süßkartoffel Swiss Meringue Butterceme Tarte Thermomix Thymian Tiramisu Tomate Tomaten Topfenkipferl Torte Türkei türkisch Tutorial Urlaub an der Ostsee Valentinstag vegetarisch vegetarische Köstlichkeiten Victoria Sponge Cake Video Vorspeise Walnuss Weihnachten Weihnachtsbäckerei Weihnachtsgebäck Winter winterlich Wochenplan Wochenroutine Youtube Zimt Zimtschnecken Zitrone Zucchini Zuckerhäuschen Zwetschge